Your search for Christian Rohlfs in the auction

 

Impressionists & Modern Art
Thursday, 28 September 2023

» reset

×

Your personal art agent

Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

You are interested in works by Christian Rohlfs?

We are happy to inform you, if works by Christian Rohlfs are to be auctioned in one of our upcoming auctions.

Please accept our privacy policy

Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen
Detailabbildung: Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen
Detailabbildung: Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen
Detailabbildung: Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen
Detailabbildung: Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen
Christian Rohlfs, 1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

363
Christian Rohlfs,
1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

KORNFELDÖl auf Leinwand.
60 x 100,5 cm.
Rechts unten signiert „C Rohlfs 7“.
In breitem teilvergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 55.000 - 70.000 Catalogue price€ 55.000 - 70.000  $ 59,400 - 75,600
£ 49,500 - 63,000
元 424,050 - 539,700
₽ 5,454,350 - 6,941,900

In Nahsicht ohne blauen Horizont ein abgeerntetes Kornfeld mit den von links vorne nach rechts hintereinander gestaffelten Heuhocken im strahlenden Sonnenlicht, links im Hintergrund weitere nebeneinander liegende Felder, wohl mit unterschiedlichen Gemüsesorten. Farbkräftige expressionistische Malerei mit breitem, im Vordergrund senkrechtem und im Hintergrund die Felder in waagrechtem pastosem Pinselstrich ausgeführt. Meisterhaftes Werk mit bravouröser Lichtführung.

Provenienz:
Private Sammlung, Berlin.
Pietro del Vecchio, Leipzig.
W. Colsman, Göttingen, 1949.
Anonymer Verkauf, Karl & Faber, München, 18.-19. Oktober 1966, Lot 1038.
Galerie Utermann, Dortmund, 1972.
Anonymer Verkauf, Kunsthaus Lempertz, Köln, 5. Dezember 1975, Lot 648.
Anonymer Verkauf, Hauswedell & Nolte, Hamburg, 2.-4. Juni 1976, Lot 1357.
Anonymer Verkauf, Bassenge, Berlin, 28. November 1998, Lot 6580.
Galerie Salis & Vertes, Salzburg. Erworben dort vom Sammler, April 1999.
Privatsammlung.

Anmerkung:
Der Künstler war ein deutscher Maler der Moderne. Er studierte an der Großherzoglichen Kunstschule in Weimar. Ab 1884 war er freischaffender Künstler in Weimar und wendete sich zunehmend dem Impressionismus zu. Ab etwa 1910 ist er den Expressionisten zuzuordnen, in dem Jahr wurde er in Darmstadt zum Jurymitglied des Deutschen Künstlerbundes gewählt. Von 1910 bis 1912 hielt er sich auf Einladung eines Mäzens in München und Umland auf. 1930 begegnete er in Ascona Helmuth Macke und Marianne von Werefkin, mit denen er bis Frühjahr 1931 eng zusammenarbeitete. Die umfangreichste Sammlung seiner Werke, rund 700 Arbeiten, befindet sich heute im Osthaus Museum Hagen.

Literatur:
Paul Vogt, Christian Rohfls. Oeuvre-Katalog der Gemälde, Bongers Recklinghausen 1978, Nr. 409 (Kornfeld). (1371551) (18)



Christian Rohlfs,
1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

CORNFIELD

Oil on canvas.
60 x 100.5 cm.
Signed lower right “C Rohlfs 7”.
In wide gilt frame.

Literature:
Paul Vogt, Christian Rohlfs. Oeuvre-Katalog der Gemälde, Bongers Recklinghausen 1978, no. 409 (Kornfeld).

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

Works of this artist in our
December Auctions 2023, Thursday, 7 and Friday, 8 December 2023

Christian Rohlfs,  1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

448 / Christian Rohlfs,
1849 Groß Niendorf – 1938 Hagen

×

Your personal art agent

You would like to be informed of upcoming auctions if a work by Christian Rohlfs is offered? Activate your personal art agent here.

Please accept our privacy policy

You would like to purchase a work by Christian Rohlfs?

Your personal art agent Purchase in Private Sale Calendar


Our experts are happy to support you personally in your search for art objects.

You would like to sell a work by Christian Rohlfs?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe