Your search for Antoine Ansiaux in the auction

 

19th / 20th Century Paintings
Thursday, 23 September 2021

» reset

×

Your personal art agent

Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.

You are interested in works by Antoine Ansiaux?

We are happy to inform you, if works by Antoine Ansiaux are to be auctioned in one of our upcoming auctions.

Please accept our privacy policy

Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Detailabbildung: Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.
Antoine Ansiaux, 1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.

618
Antoine Ansiaux,
1764 Lüttich – 1840 Paris, zug.

Gemäldepaar klassizistischer Allegorien
LIEBE sowie
DESILLUSIONÖl auf Leinwand.
Je 40,5 x 32,5 cm. 
In klassizistischem vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 8,320 - 10,400
£ 7,200 - 9,000
元 55,920 - 69,900
₽ 434,400 - 543,000

Das erste Gemälde zeigt vor Waldlandschaft ein sich verliebt umarmendes und küssendes junges Paar. Er trägt um den Hüftbereich ein zusammengeknotetes gold-gelbes Tuch, sie hingegen dort einen Feston aus Blüten. Neben ihnen steht am Boden eine große Öllampe, aus der das Feuer lodert und durch den Rauch teils den Hintergrund vernebelt. Am rechten Bildrand ein großer Rosenstrauch mit roten Blüten, symbolisch für das lodernde Liebesglück der beiden Dargestellten. Auf dem zweiten Bild erneut ein junges Paar zu sehen, das sich einander abgewendet hat. Er schaut sie noch an und hält ihre linke Hand, ihr Blick geht jedoch zum Boden, fernab von ihm. Auf dem Boden liegt zudem eine noch brennende Fackel, die am Erlöschen ist. Umgeben sind sie von diversen grünen Sträuchern und Bäumen, jedoch sind keine Blumen und Blüten mehr zu erkennen, zudem ragt ein Baumstumpf im Hintergrund in das Bild; dies alles spricht für die bereits erloschene Liebe und für Desillusion. Qualitätvolle malerische Darstellung der beiden Allegorien. Rest., kleinere Retuschen.

Ansiaux war ein Schüler von François André Vincent (1746-1816). Seine zahlreichen Werke aus der sakralen und profanen Geschichte sowie zu poetischen Themen machten ihn zu einem der besten Künstler der französischen Schule des 19. Jahrhunderts. Er war zudem bekannt für seine von der Romantik inspirierten Arbeiten. (1281412) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

×

Your personal art agent

You would like to be informed of upcoming auctions if a work by Antoine Ansiaux is offered? Activate your personal art agent here.

Please accept our privacy policy

You would like to purchase a work by Antoine Ansiaux?

Your personal art agent Purchase in Private Sale Calendar


Our experts are happy to support you personally in your search for art objects.

You would like to sell a work by Antoine Ansiaux?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe