Thursday, 6 December 2018

Auction Furniture & Interior

» reset

Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson
Detailabbildung: Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson
Detailabbildung: Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson
Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson

Lot 63 / Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson

Detail images: Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson Detail images: Seltener, außergewöhnlich schöner Wappen-Aubusson

63
Seltener, außergewöhnlich schöner
Wappen-Aubusson

Höhe: 350 cm.
Breite: 250 cm.
Frankreich, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,950 - 20,339
£ 12,750 - 15,300
元 113,700 - 136,440
₽ 1,088,100 - 1,305,720

 

Hochrechteckformat, die Dekoration in Art einer Wandvertäfelung, profilierte Rahmung. An goldfarben erscheinenden Eckpalmetten und zwischen Medaillons das Feld, welches oben einen eingezogenen Rundbogen mit bekrönendem Maskaron zwischen Voluten zeigt, sowie seitlich besetzt ist mit reicher Blütenstaffage. Im Unterteil ein Sockel mit seitlichen Risaliten, darin Gitterwerk, dazwischen symmetrisch hochziehende Füllhörner, mit Blüten gefüllt. Im Hauptfeld, etwas hellergrundig, entwickelt sich ein Volutensockel, nach oben sich verjüngend, darüber ein bekröntes Wappen mit französischer Ordenskette, seitlich flankiert von äußerst eleganten weißen Pferden mit wallenden Mähnen. Dazwischen fein ziehendes Blüten- und Blattwerk. Das Wappen noch nicht näher identifiziert, in jedem Falls dürftes es sich hier um ein Ausstattungswerk der französischen Hocharistokratie handeln. (1170686) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.