Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)
Detailabbildung: Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)
Detailabbildung: Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)
Detailabbildung: Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)
Detailabbildung: Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)

1001
Italienischer Maler des 14. Jahrhunderts aus dem Stilkreis des Andrea da Firenze (gest. 1379)

BILDNIS DES HEILIGEN EVANGELISTen JOHANNES Öl/ Tempera und Goldgrund auf Holz.
Doubliert und parkettiert.
Sichtmaß: 51,5 x 21,5 cm.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 9,040 - 13,559
£ 6,800 - 10,200
元 60,640 - 90,960
₽ 580,320 - 870,480

 

Dreiviertelfigur auf spitzbogig abgedecktem Goldgrund. Der jugendliche Heilige trägt ein hellrot-gelb leuchtendes Untergewand, darüber einen grünen, nach unten ins Blau ziehenden Mantelumhang mit rotem Ärmelinnenfutter und Brokatbordüren. Die Linke hält ein geöffnetes Buch mit schwarzem Buchrücken, besetzt mit Zierapplikationen, die Rechte einen Federkiel. Im unteren Bildteil ein grünfarbiger Marmorsockel, hinter dem die Gestalt hochsteigt, mit Kassettenrahmung und Inschrift in gotischen Minuskeln „Johannes“. Der Goldgrund oben und seitlich leicht im Relief passig hervorgehoben, das Haupt umzogen von einem punzierten Nimbus. Die Augen fein geschnitten, das Inkarnat leicht ins Grün ziehend. (1181181) (130800) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.