Thursday, 28 March 2019

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Drei Kinder im Salzfass
Detailabbildung: Drei Kinder im Salzfass

324
Drei Kinder im Salzfass

Durchmesser: 36 cm.
Frankreich, 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,520 - 6,779
£ 3,400 - 5,100
元 30,320 - 45,480
₽ 290,160 - 435,240

 

Sandstein, Reste alter Fassung. In einem niedrigen Bottich die Oberkörper dreier Kinder, welche sich der Legende nach verlaufen hatten und bei einem Fleischer Zuflucht fanden. Dieser soll sie zerstückelt und in einem Salzfass gepökelt haben. Nach sieben Jahren besuchte der Heilige Nikolaus den Fleischer und bestand darauf, das sieben Jahre eingepökelte Fleisch essen zu dürfen. Während der Fleischer verängstigt floh, soll Nikolaus die Kinder zum Leben erweckt haben. Dieser Moment mag hier simultan dargestellt sein, da die Augen des einen Kindes noch geschlossen sind, die des anderen hingegen bereits geöffnet und die Wangen bereits gerötet (Reste der Fassung vorhanden). Besch. rest. (1180317) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.