Vente Verre moderne

» reset

Seltene Vase mit Eichenlaub
Detailabbildung: Seltene Vase mit Eichenlaub
Detailabbildung: Seltene Vase mit Eichenlaub
Detailabbildung: Seltene Vase mit Eichenlaub

1537
Seltene Vase mit Eichenlaub

Höhe: 45,3 cm.
Wandungsseitig geschnittene Signatur „d’Argental“, darunter Lothringerkreuz.
Nancy, um 1919 - 1925.

Prix de catalogue € 700 - 900 Prix de catalogue€ 700 - 900  $ 770 - 990
£ 630 - 810
元 5,019 - 6,453
₽ 58,310 - 74,970

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Milchig weißes Glas mit geätztem dreifachem Überfang in Blau, Hellgrün und Dunkelgrün. Schlanke Balusterform. Vor dem hellblauen Hintergrund, der teilweise den opakweißen Grund preisgibt und somit einen Sommerhimmel suggeriert, befindet sich ein herabhängender Eichenzweig mit vielschichtiger Darstellung des Laubes und Eicheln aus verschiedenen Perspektiven.

Anmerkung:
Diese Vase wurde von Paul Nicolas (1875 - 1952) gefertigt, welcher ab 1919 bis Ende der 1920er-Jahre mit d'Argental signierte, nachdem er ab 1893 in der Werkstatt von Émile Gallé gelernt hatte. (1030087) (125570) (13)


Rare vase with oak leaves
Height: 45.3 cm.
Cut signature „d’Argental“ on the inside, with cross of Lorraine below.
Nancy, ca. 1919-1925.

Notes:
This vase was made by Paul Nicolas (1875-1952), who signed with “d’Argental“ from 1919 to the late 1920s after having trained in the workshop of Emile Gallé from 1893.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe