» fermer

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Nummern vor Aufruf des Sie interessierenden Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Living: Tableaux de Maîtres anciens
jeudi, 30 juin 2022

» reset

Felice Torelli, 1667 Verona – 1748 Bologna

1034
Felice Torelli,
1667 Verona – 1748 Bologna

RACHEL VERBIRGT IHRE GÖTZENFIGUREN Öl auf Leinwand.
41 x 116 cm.

Prix de catalogue€ 6.000 - 10.000 Prix de catalogue € 6.000 - 10.000  $ 6,240 - 10,400
£ 5,400 - 9,000
元 41,940 - 69,900
₽ 325,800 - 543,000

 

Beigegeben eine Expertise von Dott. Massimo Francucci, Bologna 2012.

Das Bildthema illustriert die im Alten Testament erzählte Geschichte, wonach Rachel ihre Idole, die Götzenfiguren ihres Vaters, vor ihrem Gemahl Jakob in ihrem Gepäck verbirgt. Dieser Mythos wurde häufig Bildgegenstand der Kunst.
Das Gemälde, in extremem Breitformat, dürfte als Supraportbild für eine höfische Raumausstattung geschaffen worden sein. Die Hauptfigur, Rachel, hebt sich hell erleuchtet vom betont dunklen Hintergrund ab. Rechts neben ihr Jakob, in ihrem Rücken eine Magd. A.R.

Torelli entstammte einer Veroneser Künstlerfamilie, unter denen sich der Architekt und Bühnenbildner Giacomo Torelli findet, wie ebenso der berühmte Komponist Giuseppe Torelli (1658-1709). Felice lernte bei Santo Prunati und Giuseppe dal Sole, und wirkte überwiegend in Bologna. Seine Frau Lucia Casalini (1677-1762) arbeitete als Portraitistin; ihr Selbstbildnis hängt in den Uffizien in Florenz. Werke Torellis finden sich in zahlreichen öffentlichen Sammlungen und Kirchen, wie in Verona, Ferrara, Mailand, Pisa und Faenza. Sein Sohn wurde erfolgreicher Maler in Deutschland und Russland. (13207817) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe