» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Hampel Living: Dekorative Objekte
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Josef Hoffmann, 1870 Pirnitz – 1956 Wien

828
Josef Hoffmann,
1870 Pirnitz – 1956 Wien

TAFELAUFSATZ, SOGENANNTER KRINGELPOKAL Höhe: 18,2 cm.
Obere Breite ohne Griffe: 18,2 cm.
Am oberen Rand dreifach gepunzt „Wiener Werkstätte“, Monogramm „JH“, „Made in Austria“.
1924/25.

Katalogpreis€ 18.000 - 25.000 Katalogpreis € 18.000 - 25.000  $ 19,800 - 27,500
£ 16,200 - 22,500
元 129,060 - 179,250
₽ 1,499,400 - 2,082,500

 

Messing, getrieben und gehämmert. Die beiden seitlichen Griffe jeweils zweifach gekringelt. Schöne Patina.

Anmerkung:
Josef Hoffmann war ein österreichischer Architekt und Designer. Mit Koloman Moser (1868-1918) war er Gründungsmitglied und einer der Hauptvertreter der Wiener Werkstätte. (1290987) (18)


Josef Hoffmann,
1870 Brtnice – 1956 Vienna
CENTREPIECE, SO CALLED KRINGELPOKAL

Height: 18.2 cm.
Width at top excl. handles: 18.2 cm.
Top edge hallmarked “Wiener Werkstätte” three times, monogrammed “JH”, “Made in Austria”.
1924/25.

Brass; wrought and chased.

Notes:
Josef Hoffmann was an Austrian architect and designer, who was a founding member of the Wiener Werkstätte [Vienna Workshop] together with Koloman Moser (1868-1918) and was one of his main exponents.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe