» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Jan Jacob Spohler, 1811 – 1866/79

764
Jan Jacob Spohler,
1811 – 1866/79

EISVERGNÜGEN AUF ZUGEFRORENEM POLDERSEE MIT FIGURENSTAFFAGE UND WINDMÜHLE Öl auf Holz.
59 x 85 cm.
Links unten signiert „J.J. Spohler“.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis€ 25.000 - 30.000 Katalogpreis € 25.000 - 30.000  $ 27,500 - 33,000
£ 22,500 - 27,000
元 179,250 - 215,100
₽ 2,082,500 - 2,499,000

 

Blick auf eine Winterlandschaft mit tief liegendem Horizont in gelblich blauem Licht mit einer großen Mühle am linken Bildrand und einer dahinter in der Ferne liegenden Stadt mit aufragendem, silhouettenhaft wiedergegebenem Kirchturm. Durch einen von Eisflächen links- und rechtsseitig führenden Weg, auf dem in Rückenansicht ein Paar mit seinem Hund steht, wird der Blick des Betrachters in die Bildmitte geführt. Zahlreiche Schlittschuhläufer sind auf dem Eis zu erkennen, sowie im Vordergrund rechts ein Mann mit seinem Eisschlitten und dahinter ein kleines beflaggtes Zelt, vor dem zahlreiche Figuren anstehen. Das Licht fällt von links auf die Landschaft und lässt den unteren linken Teil verschattet. Qualitätvolle Malerei mit zahlreichen Spiegelungen auf dem Eis und Schattensetzungen, zudem unterstützt der harmonische, fein nuancierte Farbklang die entspannte Atmosphäre dieses Winternachmittags. Wenige kleine Retuschen.

Anmerkung:
Der Maler war Schüler von Jan Willem Pienemann (1779-1853) und wurde 1845 Mitglied der Königlichen Akademie in Amsterdam. Er erlangte große Bekanntheit durch seine Winterlandschaften, zu denen auch das vorliegende Gemälde gehört. (1290274) (18)


Jan Jacob Spohler,
1811 – 1866/79
ICE AMUSEMENTS ON FROZEN POLDER LAKE WITH FIGURE STAFFAGE AND WINDMILL
Oil on panel.
59 x 85 cm.
Signed “J.J. Spohler” lower left.

High quality painting with numerous reflections on the ice and shadows, and the harmonious, finely nuanced colouration supports the relaxed atmosphere of this winter afternoon. With few minor retouches.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe