» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Möbel & Einrichtung
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Transitions-Kommode

65
Transitions-Kommode

Höhe: 87 cm.
Breite: 146 cm.
Tiefe: 62 cm.
Gestempelt „PH MEWESEN“ sowie „DELORME“.
Frankreich, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 30.000 - 50.000 Katalogpreis € 30.000 - 50.000  $ 33,000 - 55,000
£ 27,000 - 45,000
元 215,100 - 358,500
₽ 2,499,000 - 4,165,000

 

In Ahorn, Zitronenholz und Palisander furniert. Über vier leicht gebogten Füßen die abgeschrägten Ecken, diese in Scheinkanneluren in Akanthusblattkapitelllösungen übergehend. Darauf der fünfschübige Korpus mit zwei unteren großen Schüben sans traverse mit herabhängeneder Ormolu besetzer Lambrequinzarge. Die Handhaben jeweils in klassizistischer Form mit Blattfestonhenkeln an Vasenaufsätzen. Die Füße in Sabots stehend. Die beiden unteren Schübe zentral verschließbar, oben mit drei kleineren Schüben mit Ringhenkeln. Leicht gekehlte Brèche d’aleppe-Deckplatte, den Zügen des Möbels folgend. Ein Schlüssel vorhanden. Rest. (12901433) (13)


Transition commode

Height: 87 cm.
Width: 146 cm.
Depth: 62 cm.
Stamped “PH MEWESEN” and “DELORME”.
France, 18th century.
Restored.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe