» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 23. September 2021

» zurücksetzen

Niccolo Ricciolini, 1687 Rom – 1772, zug.

304
Niccolo Ricciolini,
1687 Rom – 1772, zug.

ALLEGORIE DER STÄRKEÖl auf Leinwand.
187 x 126 cm.

Katalogpreis€ 35.000 - 50.000 Katalogpreis € 35.000 - 50.000  $ 42,000 - 60,000
£ 31,500 - 45,000
元 264,600 - 378,000
₽ 2,980,950 - 4,258,500

 

Im Oval im Himmel auf einer Wolke schwebend die Personifikation der Stärke als ein römischer Soldat mit Feder besetztem Helm und einem gelben Gewand, unter dem ein Teil seines Brustpanzers hervorschaut. Er hält zudem eine Lanze in seiner rechten Hand, mit der Spitze nach unten. Im wolkigen Himmelsbereich, der von der Mitte oben herab gelblich erhellt wird und dann in einen hellblauen Himmel übergeht, schweben ein größerer und zwei kleinere Engel.

Von dem Künstler existiert ein Modell mit dem gleichen Motiv, ein sogenannter Karton, für die Mosaikausstattung der Basilika Santa Maria degli Angeli in Rom. Abb. und Literatur in Kopie vorhanden.
Eine gewisse Nähe zu Giacomo del Po (1654-1726) ist nicht zu verkennen. (†) (12821019) (18)


Niccolo Ricciolini,
1687 Rome - 1772, attributed
ALLEGORY OF STRENGTH
Oil on canvas.
187 x 126 cm.

There is a model by the artist with the same motif, a so called cartoon for the mosaic furnishings of the Santa Maria degli Angeli Basilica  in Rome. Copies of illustration and literature available. A certain proximity to Giacomo del Po (1654-1726) is undeniable. (†)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe