» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Möbel & Einrichtung, Uhren, Bibliothek
Donnerstag, 23. September 2021

» zurücksetzen

Pietra dura-Kabinett

17
Pietra dura-Kabinett

Höhe: 63 cm.
Breite: 70 cm.
Tiefe: 32,5 cm.
Norditalien, 19. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 10.000 - 14.000 Katalogpreis € 10.000 - 14.000  $ 12,000 - 16,800
£ 9,000 - 12,600
元 75,600 - 105,840
₽ 851,700 - 1,192,380

 

Im Stil des Frühbarock gestaltetes Kabinettkästchen. Der Korpus in Weichholz, ebonisiert. Rechteckiger Aufbau mit zentralem, architektonisch aufgefasstem Portal mit Schwingtür. Dahinterliegend zwei Schübe und flankiert von Marmorsäulen mit korinthischen Kapitellen in vergoldeter Bronze. Flankiert jeweils von vier Schüben mit quadratischen Pietra dura-Einlagen, Blumen auf schwarzem Fond darstellend, mit gegossenen Messingkugelknäufen. Die einzelnen Felder von Wellenband gesäumt. Überkragende Galerie mit Messingbalustern und flammenden Vasen. Das Kabinettschränkchen auf fein geschnitztem ebonisiertem und teilvergoldetem Stand mit kannelierten Beinen und Würfelkapitellen, verbunden durch einen Balustersteg, dem ein plastisch geschnitzter und vergoldeter barocker Delfin aufgesetzt ist. Ein Schlüssel vorhanden. (1280731) (1) (13)


Pietra dura cabinet

Height: 63 cm.
Width: 70 cm.
Depth: 32.5 cm.
Northern Italy, 19th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe