» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Ausgewählte Flämische Sammlungen
Donnerstag, 24. Juni 2021

» zurücksetzen

Flämischer Bildschnitzer um 1540

599
Flämischer Bildschnitzer um 1540

GESCHNITZTES HOCHRELIEF MIT DARSTELLUNG DER AUFERSTEHUNG CHRISTI 
Höhe: 46 cm.
Breite: 32 cm.
Tiefe: 4 cm.

Katalogpreis€ 4.500 - 5.500 Katalogpreis € 4.500 - 5.500  $ 5,400 - 6,600
£ 4,050 - 4,950
元 34,740 - 42,460
₽ 387,855 - 474,045

 

Eichenholz, die Reliefdarstellung eingeschnitzt in der Vertiefung der äußeren Rahmung. Christus mit Fahne der Auferstehung über einem Sarkophag schwebend, seitlich vier Soldaten in Harnisch mit Rüstung im Stil des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Innerhalb der Rahmung, an seitlichen Voluten, einziehender Flachbogen, in den Ecken geschnitzte Blattzier. Markante qualitätvolle Schnitzarbeit, die Figuren mit noch weitgehend erhaltener original Farbfassung. (12717124) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe