» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Freitag, 25. Juni 2021

» zurücksetzen

Isaac Lazarus Israëls, 1865 Amsterdam – 1934 Den Haag, zug.

815
Isaac Lazarus Israëls,
1865 Amsterdam – 1934 Den Haag, zug.

TÄNZERINNEN IN DER BALLETTSCHULE, UM 1913
Aquarell auf Papier.
43 x 54 cm.
Rechts unten signiert „Isaac Israels“.
Hinter Glas in partiell beschnitztem Rahmen.

Katalogpreis€ 27.000 - 30.000 Katalogpreis € 27.000 - 30.000  $ 32,400 - 36,000
£ 24,300 - 27,000
元 208,440 - 231,600
₽ 2,327,130 - 2,585,700

 

Israels schuf viele Werke mit Darstellungen von Ballettschulen-Interieurs – sei es in London oder in Paris. Hier wird der Vordergrund dominiert von einer jungen Frau im Längsspagat, der von einer Gruppe von Mädchen begutachtet wird. Hinter einer Balustrade ein weiterer Zuschauer. Aus konservatorischen Gründen zur Beschreibung nicht geöffnet.

Der Maler war Sohn des Frühimpressionisten Jozef Israëls (1824-1911). Er besuchte zunächst die Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten in Den Haag, ehe er sich an der Rijksakademie van Beeldende Kunsten von Amsterdam einschrieb. Im Sommer war er oft in Scheveningen an der holländischen Küste, wo er mit dem älteren deutschen Impressionisten Max Liebermann (1847-1935) zusammenarbeitete. Er war Freund von Georg Hendrik Breitner (1857-1923), vor allem während seiner Arbeitszeit in Paris und London. 1928 erhielt er die Goldmedaille für sein Bild „Reiter in rotem Rock“. 
(1270696) (1) (13)


Isaac Lazarus Israëls,
1865 Amsterdam – 1934 The Hague, attributed
DANCERS IN BALLET SCHOOL, CA. 1913
Watercolour on paper.
43 x 54 cm.
Signed “Isaac Israels” lower right.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe