» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Möbel & Einrichtung, Kunstobjekte, Uhren
Donnerstag, 24. Juni 2021

» zurücksetzen

Louis XVI-Kommode

59
Louis XVI-Kommode

Höhe: 87 cm.
Breite: 129 cm.
Tiefe: 63 cm.
Signaturstempel: C. BOUDIN.
Frankreich, um 1770.

Katalogpreis€ 6.000 - 8.000 Katalogpreis € 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 46,320 - 61,760
₽ 517,140 - 689,520

 

Über vier ziselierten vergoldeten Bronzefüßen in Löwentatzenform der dreischübige Korpus sans travers mit abgeschrägten Ecken und lisenenartig hervortretendem Mittelbau. Die unteren beiden Schübe durch dreifach übergreifende Kartuschen verbunden. Diese seitlich mit marketiertem Würfelmuster und mittiger Marketerie, eine weibliche Gestalt mit Jakobinermütze zwischen Waffen zeigend, auf grün gefärbtem Fond und umrandenden Knotenmuster. Der obere Schub mit Trellismuster marketiert und gefärbt sowie mit gegossenen und ziselierten Bronzebeschlägen versehen. Überkragende, den Zügen des Möbels folgende, weiß-grau geäderte Marmordeckplatte. Kein Schlüssel vorhanden. (1270913) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe