» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Golddosen
Donnerstag, 25. März 2021

» zurücksetzen

Golddose

439
Golddose

Höhe: 4,6 cm.
Breite: 8,7 cm.
Tiefe: 6,7 cm.
Gewicht: 165 g.
Boden und Deckel jeweils inwandig punziert: 14 kt. Meistermarke und Wappenpunze wohl für Weishaupt und Söhne.
Süddeutschland, um 1850.

Katalogpreis€ 7.000 - 9.000 Katalogpreis € 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 53,970 - 69,390
₽ 632,030 - 812,610

 

Goldkorpus à deux couleurs in geschweifter rechteckiger Form mit niedrigem Standring und Stülpscharnierdeckel mit graviertem Blattrankendekor und partieller weißer und königsblauer Emaillierung. Zentrale, teils durch plastisch hervortretenden Blattdekor akzentuiertem Goldblütendekor auf königsblauem Emailfond. Drücker als plastisches Bandelwerk. Innen mit rotgoldener Auskleidung. Email minimal verlustig. (1260341) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe