» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Gemälde Alte Meister - Teil II

» zurücksetzen

Jan van Kessel d. Ä., um 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel d. Ä., um 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel d. Ä., um 1626 – 1679
Detailabbildung: Jan van Kessel d. Ä., um 1626 – 1679

415
Jan van Kessel d. Ä.,
um 1626 – 1679

KLEINES STILLLEBEN MIT BLUMENKORB, BLUMENVASE, EINEM GRAUPAPAGEI SOWIE EINER MAUSÖl auf Kupfer, von Holz hinterlegt.
17 x 22 cm.

Katalogpreis€ 28.000 - 35.000 Katalogpreis € 28.000 - 35.000  $ 33,600 - 42,000
£ 25,200 - 31,500
元 220,640 - 275,800
₽ 2,553,040 - 3,191,300

 

Beigegeben eine Expertise von Dr. Klaus Ertz, Lingen, November 2020.

Wie bei diesem Maler üblich in feiner Pinseltechnik ausgeführt. Das Stillleben zeigt die Gegenstände im Freien, mit einem Ausblick links auf die Landschaft bis zum Horizont, sowie rechts einer felsigen Rückwand, vor der sich der Tulpenstrauß in der Vase abhebt. Vase, Papagei und eine weitere Blumenschale auf einem Steinsockel, links davor ein Flechtkorb, mit Rosen gefüllt. Streublumen am Boden, hinter dem Korb lugt eine weiße Maus mit schwarzen Ohren hervor. (1250551)


Jan van Kessel the Elder,
ca. 1626 - 1679
SMALL STILL LIFE WITH FLOWER BASKET, FLOWER VASE, A GREY PARROT AND A MOUSE Oil on copper, laid on panel.
17 x 22 cm.

An expert‘s report by Dr Klaus Ertz is enclosed, Lingen, November 2020.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe