» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Louis XV-Schatulle
Detailabbildung: Louis XV-Schatulle

56
Louis XV-Schatulle

34 x 48 x 30,5 cm.
Paris, um 1745.

Katalogpreis€ 25.000 - 40.000 Katalogpreis € 25.000 - 40.000  $ 30,000 - 48,000
£ 22,500 - 36,000
元 197,000 - 315,200
₽ 2,279,500 - 3,647,200

 

Amaranth- und Palisanderfurnier auf Eiche, polychrom gefärbte Holzintarsien, vergoldete und ziselierte Bronzen. Rechteckiger Korpus mit Scharnierstülpdeckel mit bewegter Wandung und tief hängender Lambrequinzarge, die niedrigen Füße mit Volutensabots, die in vollplastischen vergoldeten Espagnolettes. Kurzseiten mit gegossenen und ziselierten Handhaben, Längsseiten mit Rocaillekartuschen und Blumencachepot mit Vögeln auf Spiegelfurnier. Deckel mit Kartusche mit Musikinstrumenten auf Spiegelfurnier gefüllt. Schlüsselschild ersetzt.

Provenienz:
Nachlass Madame Henry Farman, Auktion Paris, Palais Galliera, Mes Etienne Ader, Jean-Louis Picard, Antoine Ader und Jacques Tajan, 15. März 1973, Lot 38, mit Abb. (12518115) (13)


Louis XV box

34 x 48 x 30.5 cm.
Paris, ca. 1745.

Provenance:
Estate of Madame Henry Farman, Auction Paris, Palais Galliera, Mes Etienne Ader, Jean-Louis Picard, Antoine Ader and Jacques Tajan, 15 March 1973, lot 38, with ill.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe