» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

Freitag, 4. Dezember 2020

Gemälde 19./20. Jahrhundert

» zurücksetzen

Maler der Münchner Schule des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Münchner Schule des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler der Münchner Schule des 19. Jahrhunderts

1228
Maler der Münchner Schule des
19. Jahrhunderts

JUNGE HUNDEFAMILIE MIT KLEINER KATZE Öl auf Leinwand.
43,5 x 51 cm.

Katalogpreis€ 900 - 1.400 Katalogpreis € 900 - 1.400  $ 1,080 - 1,680
£ 810 - 1,260
元 7,092 - 11,032
₽ 82,062 - 127,652

 

Auf einem Bauernhof hat eine Hündin in einer umgedrehten Holztonne, die mit Stroh ausgelegt ist, Nachwuchs bekommen. Wachsam steht die junge Hundemutter vor dieser Tonne und beobachtet aufmerksam eine sehr junge kleine Katze, die einen Buckel macht und fauchend die Hündin anblickt. Im Hintergrund links ein großer geflochtener Korb mit Deckel, auf dem eine Milchkanne und ein weißes Pfeifchen vor einer alten Bretterwand stehen. Liebevolle Genremalerei in der für die Zeit üblichen Manier, mit vielen Details in zurückhaltender Farbgebung. Minimale Retuschen. (1251043) (1) (18)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe