» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

Freitag, 4. Dezember 2020

Gemälde 19./20. Jahrhundert

» zurücksetzen

Maler des 19. Jahrhunderts, nach Rembrandt
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts, nach Rembrandt
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts, nach Rembrandt
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts, nach Rembrandt
Detailabbildung: Maler des 19. Jahrhunderts, nach Rembrandt

1237
Maler des 19. Jahrhunderts,
nach Rembrandt

ERZENGEL RAPHAEL VERLÄSST DIE FAMILIE DES TOBIAS Öl auf Leinwand, teils doubliert.
67 x 51 cm.

Katalogpreis€ 1.500 - 1.800 Katalogpreis € 1.500 - 1.800  $ 1,800 - 2,160
£ 1,350 - 1,620
元 11,820 - 14,184
₽ 136,770 - 164,124

 

Wiedergegeben wird eine Erzählung aus dem Buch Tobit des Alten Testamentes: Der junge Tobias wird auf einer Reise von dem Erzengel Raphael begleitet und beschützt, und lernt seine künftige Ehefrau Sara kennen. Auch ein Hund ist in ihrer Begleitung. Nach ihrer Rückkehr kann der erblindete alte Tobias geheilt werden. Erst jetzt offenbart Raphael seine wahre Identität. Auf dem Gemälde sieht man den zwischen aufgerissenen hellen Wolken davonfliegenden Engel in Rückansicht mit großen Flügeln, der sich noch einmal der Familie vor der Eingangspforte zum Haus zuwendet: den am Boden knienden und Gott dankenden alten Tobias, seinem Sohn, den beiden Frauen und dem Hündchen, das sie einst begleitet hat.

Anmerkung:
Das Original von Rembrandt stammt von 1637 und befindet sich im Louvre in Paris. (1230275) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe