» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

19th & 20th Century Paintings
Thursday, 9 December 2021

» reset

Willem Roelofs, 1822 Amsterdam – 1897 Berchem

1053
Willem Roelofs,
1822 Amsterdam – 1897 Berchem

AN DER NIEDERLÄNDISCHEN KÜSTE
Öl auf Leinwand. 63 x 76 cm.
Links unten signiert „W. Roelofs f.“
In dekorativem teilvergoldeten Rahmen.

Catalogue price€ 2.000 - 3.000 Catalogue price € 2.000 - 3.000  $ 2,400 - 3,600
£ 1,800 - 2,700
元 15,120 - 22,680
₽ 170,340 - 255,510

 

Unter hohem, stark bewölkten Himmel, der fast drei Viertel des Bildes einnimmt, die flache Uferlandschaft mit einer alten Hütte und dahinter im Wasser liegenden ankernden Segelbooten in brauner Farbigkeit. Schemenhaft lassen sich am Ufer zwei Figuren erkennen, die auf ein auf dem Wasser befindliches Segelboot blicken. Atmosphärisch dichte stimmungsvolle Malerei in überwiegend raschem Pinselduktus, der man deutlich den Einfluss der Schule von Barbizon und des Impressionismus, insbesondere durch die gekonnte Behandlung des Lichts, anmerkt. Kleinere Rahmenschäden. 

Der Künstler war ein bedeutender niederländischer Landschaftsmaler, Aquarellist und Zeichner. Er gehört zu den ersten holländischen Malern, die von der klassischen Malerei der Romantik zu der des Impressionismus gewechselt sind. Damit zählt er auch zu den Vorläufern und Gründern der impressionistischen Malerei der Haager Schule. Er lernte an der Königlichen Akademie der bildenden Künste in Den Haag zu malen. In den 1850er-Jahren reiste er nach Barbizon und Fontainebleau und lernte dort  die französischen Maler der berühmten Schule von Barbizon kennen. (1290431) (3) (18)

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe