» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part II
Thursday, 9 December 2021

» reset

Venezianischer Maler des 18. Jahrhunderts

343
Venezianischer Maler des 18. Jahrhunderts

EIN ENGEL ZEIGT DER HEILIGEN BARBARA DIE FOLTERPEITSCHE √Ėl auf Leinwand.
92 x 123 cm.

Catalogue price‚ā¨ 15.000 - 20.000 Catalogue price ‚ā¨ 15.000 - 20.000  $ 18,000 - 24,000
£ 13,500 - 18,000
元 113,400 - 151,200
₽ 1,277,550 - 1,703,400

 

Das Gem√§lde, das stilistische Einfl√ľsse des Sebastiano Ricci (1659-1735) verr√§t, zeigt Die Heilige im Dreiviertelbildnis an einem Tisch sitzend, die H√§nde im Gebet verschr√§nkt. Ihr links gegen√ľber ein Engel, der ihr eine mit Eisendornen bespickte Peitsche vorh√§lt, sinngem√§√ü als Vorausank√ľndigung ihres bevorstehenden Martyriums. Ein weiterer Engel rechts entnimmt ihr, der Tochter des m√§chtigen Dioscuros von Nikomedia, die Perlenkette, Zeichen ihrer noblen Abkunft. Nach der Peitschenfolterung lie√ü sie der Vater letztlich enthaupten, da sie sich weigerte ihrem christlichen Glauben abzuschw√∂ren.
Diese Version der Barbaradarstellung ist äußerst selten. Man ist gewohnt, die Heilige mit dem Attribut eines Turmes dargestellt zu sehen, da sie von ihrem Vater in einen solchen eingesperrt war. Wie so häufig in der Kunst Italiens, hat der Maler auch hier auf die Grausamkeit einer Marterschilderung verzichtet, zugunsten einer Darstellung, die lediglich das Folterinstrument zeigt, Gesichter und Gestalten in anmutiger Wiedergabe. A. R. (1290781) (11)


Venetian School of the 18th century
SAINT BARBARA IS SHOWN A TORTURE WHIP BY AN ANGELOil on canvas.
92 x 123 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe