» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde Alte Meister - Teil II
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Venezianischer Maler des 17. Jahrhunderts

393
Venezianischer Maler des 17. Jahrhunderts

DER HEILIGE HIERONYMUS Öl auf Leinwand. Doubliert.
100 x 79 cm.
In vergoldetem, vegetabil verziertem Rahmen.

Katalogpreis€ 8.000 - 10.000 Katalogpreis € 8.000 - 10.000  $ 8,320 - 10,400
£ 7,200 - 9,000
元 55,920 - 69,900
₽ 434,400 - 543,000

 

Vor einem Kreuz – mutmaßlich – kniend ist die nach rechts gewandte Halbfigur des büßenden Hieronymus, dargestellt in seinem roten Gewand vor einem Kruzifix, zu seiner Rechten eine Sanduhr, in seiner Hand ein Buch und ein Stein. Die Beleuchtung vollzieht sich von links, wenngleich der dunkle Himmel rechts im Hintergrund geöffnet und von göttlichem Licht durchdrungen ist. Rest.

Literatur:
Vgl. Francesco Milizia, Dizionario delle Belle Arti del Disegno. Estratto in Gran Parte dalla Enciclopedia Metodica da Francesco Milizia, Bd. 2, Bassano 1797, S. 145-146.

Ausstellung:
Gemäß dem rückwärtigen Etiketts ausgestellt 1968 in der Ausstellung „San Girolamo“ der Associazione „Pro Pordenone“, Pordenone. Auf dem Etikett ist Leonardo Corona (1561-1605) als Autor angegeben. (1320244) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe