» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Russische Kunst
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Venezianischer Maler des 14./ 15. Jahrhunderts in der Nachfolge des Lorenzo Veneziano (nachgewiesen 1353-1379)

884
Venezianischer Maler des 14./ 15. Jahrhunderts in der Nachfolge des Lorenzo Veneziano (nachgewiesen 1353-1379)

DIE MYSTISCHE VERMÄHLUNG DER HEILIGEN KATHARINA Öltempera und Goldgrund auf Holz, leichte Wölbungen verso alt gefestigt durch Leisten.
28,5 x 39,7 cm.
Ungerahmt.

Katalogpreis€ 9.000 - 12.000 Katalogpreis € 9.000 - 12.000  $ 9,360 - 12,480
£ 8,100 - 10,800
元 62,910 - 83,880
₽ 488,700 - 651,600

 

Das kleine Tafelbild von hoher Seltenheit. Maria mit dem Kind und die Hl. Katharina in Halbbildnissen vor Goldgrund. Beide Frauen nehmen Blickkontakt zum Betrachter auf, während das Kind die Hand Katharinas hält, mit dem Vermählungsring am Zeigefinger. Das rote Manteltuch der Maria mit Ornamenten in Muschelgold besetzt, die über die Faltungen frei hinwegziehen; das Kleid des Kindes mit Sternen dekoriert. Katharina mit dunkelblondem Haar, darauf ein goldener Kronreif, in der Hand die Märtyrerpalme. Der Goldgrund mit den Nimben punziert.
Der Unterrand lässt durch einen schmalen gemalten Randstreifen, der sich auch seitlich und oben fortsetzt, erkennen, dass die Darstellung auch unten erhalten ist, obwohl die Tafel hier altersbedingt partiell angebrochen ist.
Der Stil zeigt deutlich den Einfluss der byzantinischen Malerei in Venedig. Die betont starke Kopfneigung dargestellter Figuren und die leicht grünliche Färbung des Inkarnats, das wir bei Lorenzo Veneziano finden, ist hier bereits abgemildert, sodass an eine Nachfolge des beginnenden 15. Jahrhunderts zu denken ist. (13210727) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe