» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 26 September 2019

Impressionists & Modern Art

» reset

Theo Meier, 1908 Basel – 1982 Bern Schweizer Maler. Zeitweise in Südostasien tätig und von der dortigen Kunst beeinflusst.
Detailabbildung: Theo Meier, 1908 Basel – 1982 Bern Schweizer Maler. Zeitweise in Südostasien tätig und von der dortigen Kunst beeinflusst.
Detailabbildung: Theo Meier, 1908 Basel – 1982 Bern Schweizer Maler. Zeitweise in Südostasien tätig und von der dortigen Kunst beeinflusst.
Detailabbildung: Theo Meier, 1908 Basel – 1982 Bern Schweizer Maler. Zeitweise in Südostasien tätig und von der dortigen Kunst beeinflusst.

1497
Theo Meier,
1908 Basel – 1982 Bern
Schweizer Maler. Zeitweise in Südostasien tätig und von der dortigen Kunst beeinflusst.

WEIBLICHER AKT EINER BALINESIN Öl auf Leinwand.
65 x 50 cm.
Rechts oben signiert und datiert „Theo Meier 50“.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price€ 8.000 - 12.000 Catalogue price € 8.000 - 12.000  $ 9,120 - 13,679
£ 7,120 - 10,680
元 62,480 - 93,720
₽ 572,880 - 859,320

 

Dreiviertelakt einer jungen Frau in Nahsicht, die sich mit ihren hochgehaltenen Armen gerade ihr rotbraunes Haar kämmt. Ihr Körper ganz in Orange mit roten Konturen und roten Augen sowie Lippen. Der Hintergrund ganz in leuchtendem Hellgrün wiedergegeben. Die Farben Orange und Hellgrün bilden dabei einen starken Kontrast. Malerei in expressiver Farbigkeit in überwiegend breitem raschen Pinselduktus. (†) (1201187) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU