» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Skulpturen & Antiken
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Spätgotische Schnitzgruppe: „Beweinung Christi“

925
Spätgotische Schnitzgruppe:
„Beweinung Christi“

Höhe: 72 cm.
Breite: 31 cm.
Tiefe: 21 cm.
Wohl Franken, um 1520.

Katalogpreis€ 2.500 - 3.500 Katalogpreis € 2.500 - 3.500  $ 2,625 - 3,675
£ 2,250 - 3,150
元 18,325 - 25,655
₽ 165,125 - 231,175

 

Die Gruppe zeigt vier nach rechts stehende männliche Figuren, die vordere in Kniehaltung. Die Hände weisen erregt nach rechts, die Figur links stützt in Trauer den Kopf mit Tuch auf die Hand. Hier haben wir es mit dem linken Teil einer größeren Figurenkomposition zu tun, wobei der fehlende rechte Teil mit dem Leichnam Christi und den dort anzunehmenden weiblichen Figuren zu vermuten ist. In der bartlosen Gestalt mit Kappe ist Nikodemus von Jerusalem gemeint wie in vergleichbaren Werken der fränkischen Bildhauerei.
Vollrund geschnitzt, die stehenden Figuren rückseitig abgeflacht; die Fassung weitgehend erhalten und eingestimmt. A.R. (13408110) (11)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe