» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Russische Kunst
Donnerstag, 9. Dezember 2021

» zurücksetzen

Sechs Sankt Petersburger Silberteller

869
Sechs Sankt Petersburger Silberteller

Durchmesser: 21,1 cm.
Gesamtgewicht: 1966 g.
Bodenseitig punziert mit 84 Zolotnik, St. Petersburger Beschau, Meistermarke (Carl Friedrik) Bredenber und AR-Punze.
St. Petersburg, 1818-1864.

Katalogpreis€ 3.600 - 3.800 Katalogpreis € 3.600 - 3.800  $ 3,960 - 4,180
£ 3,240 - 3,420
元 25,812 - 27,246
₽ 299,880 - 316,540

 

Silber, getrieben, ziseliert. Zierliche Treibarbeit mit hoch aufsteigender Fahne und leicht ansteigender Fahne. Diese mit durch Orden dekoriertem Wappen.

Anmerkung:
Carl Friedrik Bredenber wurde in Stockholm ausgebildet und arbeitete 1785 in St. Petersburg. Er wurde 1788 Zunftmeister der Silberschmiede. (1290954) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe