» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Russian Art
Thursday, 9 December 2021

» reset

Sankt Petersburger Etrogdose

868
Sankt Petersburger Etrogdose

11,5 x 14 x 9,5 cm.
Gewicht: 523 g.
Bodenseitig und Deckel punziert mit St. Petersburger Beschau von „1832“ und Meistermarke „HM“.
St. Petersburg, 1832.

Catalogue price€ 2.500 - 3.500 Catalogue price € 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 18,900 - 26,460
₽ 212,925 - 298,095

 

Silber, gegossen, ziseliert. Auf vier aus gebogten Rosen gebildeten Füßen der oblonge Korpus in Form einer Etrogfrucht.

Anmerkung:
Die Etrogfrucht findet in der jüdischen Liturgie während des Laubhüttenfestes Verwendung. Zusammen mit dem Palm- und Myrtenzweig, der Bachweide und dem Paradiesapfel gehört die Etrogfrucht zum im 3. Buch Moses (3. Mose 23,40) vorgeschriebenen Feststrauss.

Literatur:
Vgl. Louis Loeb: Etrogdose, in: Reallexikon zur Deutschen Kunstgeschichte, Bd. 6, 1968, Sp. 40-42. (1290959) (13)

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe