» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Impressionists & Modern Art
Thursday, 9 December 2021

» reset

Rupert Jasen Smith, 1953 – 1989

684
Rupert Jasen Smith,
1953 – 1989

Einzelabzug, Fotografie, Andy Warhol und Rupert Jasen Smith zwischen 1972-1986.ANDY WARHOL BEI VERTRAGSUNTERZEICHNUNG ZUR GESTALTUNG DES VIERTEN BMW ART CAR Silbergelatineabzug.
20.3 × 25.4 cm.
Verso mit rotem Copyright Stempel: „ANDY WARHOL“.
In schlichtem schwarzen Rahmen.

Catalogue price€ 15.000 - 25.000 Catalogue price € 15.000 - 25.000  $ 18,000 - 30,000
£ 13,500 - 22,500
元 113,400 - 189,000
₽ 1,277,550 - 2,129,250

 

Gutachten, Dezember 2015, USA, die Provenienz bestätigend.

Die amerikanische Pop-Art Ikone Andy Warhol nahm sich 1979, mit Farbeimern ausgerüstet, dem vierten BMW Art Car an. Anstatt wie seine Vorgänger erst ein maßstabgetreues Modell zu gestalten und die finale Ausführung Assistenten zu überlassen, fertigte Andy Warhol den BMW M1 von Anfang bis Ende selbst. Und das in nur 28 Minuten. Charakteristisch ist die dick aufgetragene Farbe, die verschmierten und überlappenden Trennlinien und hier und da Spuren seines großen Pinsels und seiner Finger. Dies geschah ganz bewusst, da er so die hohe Geschwindigkeit des fahrenden Rennwagens darstellen wollte. Das Auto wurde im gleichen Jahr beim 24-Stunden Rennen von Le Mans eingesetzt und errang einen sechsten Platz in der Gesamtwertung und den zweiten Platz in seiner Klasse. Damit war es das bislang erfolgreichste Art Car im Renneinsatz.

Provenienz:
Andy Warhol.
Rupert Jasen Smith, von diesem zuletzt erworben.
Privatsammlung, Österreich.

Anmerkung:
Die original 35-mm-Negative und Kontaktabzüge befinden sich im Besitz der Galerie Rudolf Budja. (1290615) (13)


Rupert Jasen Smith,
1953 – 1989
Single copy, photograph, Andy Warhol and Rupert Jasen Smith between 1972 – 1986.
ANDY WARHOL SIGNING THE CONTRACT TO DESIGN THE FOURTH BMW ART CARGelatin silver print.
20.3 x 25.4 cm.
Copyright stamp “ANDY WARHOL” on the reverse.

A report, dated December 2015, USA, confirming the provenance.

Provenienz:
Andy Warhol.
Rupert Jasen Smith, last acquired from him.
Private collection, Austria.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe