» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Kunsthandwerk
Donnerstag, 22. September 2022

» zurücksetzen

Relief mit Parisurteil

142
Relief mit Parisurteil

Durchmesser: 13,5 cm.
Hans Jamnitzer, zug.
Nürnberg, um 1570-1580.

Katalogpreis€ 1.200 - 1.600 Katalogpreis € 1.200 - 1.600  $ 1,188 - 1,584
£ 1,080 - 1,440
元 8,424 - 11,232
₽ 72,840 - 97,120

 

In Bronze gegossene Darstellung einer weiten Landschaft mit im Mittelgrund erkenntlicher Hafenstadt und abschließendem Gebirge. Davor die Darstellung des Parisurteils mit dem sitzenden Paris, der nach rechts gewandt ist und durch seinen Hirtenstab charakterisiert wird. Diese Relieftondi sind charakteristisch für das Werk von Hans Jamnitzer und entstanden nach grafischen Vorbildern zum Beispiel von Giorgio Ghisis. Oben mit Montierungslöchlein, berieben. (1330693) (1) (13)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe