» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Skulpturen & Antiken
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Reiterstandbild des Bartolomeo Colleoni

1076
Reiterstandbild des Bartolomeo Colleoni

Höhe inkl. Sockel: 67 cm.
Venedig, 19. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 1.000 - 1.500 Katalogpreis € 1.000 - 1.500  $ 1,050 - 1,575
£ 900 - 1,350
元 7,330 - 10,995
₽ 66,050 - 99,075

 

Das Reiterdenkmal, welches den Condottiere Colleoni darstellt, wurde von der Signoria in Venedig am 30. Juli 1479 an Andrea Verrocchio (1435-1488) in Auftrag gegeben, der Guss erfolgte durch A. Leopardi 1496, nachdem Verrocchio seinen Schüler Lorenzo di Credi mit der Vollendung des Werkes per Testament beauftragt hatte. Der Auftrag zur Fertigstellung ging jedoch nicht an Credi sondern an Alessandro Leopardi. Die Bedeutung dieser venezianischen Frührenaissance-Figur hat seither viele verkleinerte Nachbildungen hervorgebracht. (13301612) (13)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe