» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde Alte Meister - Teil II
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Philipp Peter Roos, um 1655 – 1706 Rom, Umkreis des

440
Philipp Peter Roos,
um 1655 – 1706 Rom, Umkreis des

HÄNDLER MIT MULI UND TIEREN Öl auf Leinwand. Doubliert auf Hartfaser.
80 x 117 cm.

Katalogpreis€ 2.000 - 3.000 Katalogpreis € 2.000 - 3.000  $ 2,080 - 3,120
£ 1,800 - 2,700
元 13,980 - 20,970
₽ 108,600 - 162,900

 

In bergiger Landschaft ein Händler in einem einfachen Gewand, das seinen muskulösen Oberkörper nur zum Teil umhüllt; in seinen Händen ein glänzender roter Damaststoff, mit dem er in vorgebeugter Haltung Ware bedeckt. Rechts hinter ihm sein vollbepackter Muli mit Körben und einer Fayence, auf dessen Rücken ein Äffchen hockt. Vor dem Muli eine Anzahl von Tieren, darunter eine Ziege, Schafe, zwei Hunde und Hühner. Linksseitig mehrere Figuren, darunter eine rot gekleidete Frau, die Ware auf ihrem Kopf und unter ihrem rechtem Arm trägt, auf dem Weg zu einem im Hintergrund liegendem Gebäude. Malerei in reduzierter Farbigkeit, dabei der glänzende Stoff und die Tiere durch ihre Physiognomie und weiße Körperpartien besonders hervorgehoben. Teils rest., wenige Retuschen. (1300941) (18)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe