» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

19th & 20th Century Paintings

» reset

Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Detailabbildung: Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
Paul von Franken, 1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf

926
Paul von Franken,
1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf

KAUKASISCHE BAUERN MIT BOOTEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
135 x 121 cm.
Rechts unten signiert „P V Franken“ (teils in Ligatur) und datiert „1861“.
In dekorativem Prunkrahmen.

Catalogue price€ 20.000 - 25.000 Catalogue price € 20.000 - 25.000  $ 24,000 - 30,000
£ 18,000 - 22,500
元 154,200 - 192,750
₽ 1,805,800 - 2,257,250

 

Im Zentrum des Gemäldes ein riesiger, alter, knorriger und mehrfach verwurzelter großer Baum, am Ufer eines Flusses in weiter bergiger Landschaft unter hellblauem sonnigen Himmel stehend. Vor dem Baum zahlreiche Händler und an dessen Ufer mehrere kaukasische Bauern mit ihren Booten zu erkennen. Auf einem langen Boot wird Mais zum Verkauf angeboten, während das zweite Boot Gemüse, u.a. Kürbisse, transportiert. Zahlreiche Figuren bevölkern das Ufer, darunter spielende Kinder, zwei Reiter, ein einfaches Holzfuhrwerk und zahlreiche Frauen mit ihren Kindern. Auf der rechten Seite fällt der Blick auf eine kleine Hütte, zwei Stiere und ein gelb leuchtendes Kornfeld. Stimmungsvolle Wiedergabe der Landschaft und fast dokumentarisch die handelnden Figuren und ihre Kleidungsstücke wiedergegeben. Der Künstler bereiste im Auftrag der russischen Regierung Kriegsschauplätze im Kaukasus und hielt die Landschaften und Menschen dokumentarisch fest, von denen er fasziniert war. Zu den in dieser Zeit entstandenen Gemälden gehört wohl auch das vorliegende, hier gezeigte Gemälde. Minimale Retuschen.

Der Künstler studierte 1841/42 an der Königlich-Preußischen Kunstakademie in Düsseldorf und war u.a. Schüler von Wilhelm Friedrich von Schadow (1788-1862). 1846-1849 lebte er in Dresden und zeigte dort 1848 diverse Gemälde auf der Ausstellung der Akademie der Künste. Ab 1853 wohnte er mit seiner Ehefrau in Tiflis. (12612110) (18)


Paul von Franken,
1818 Oberbachem, Wachtberg - 1884 Düsseldorf
CAUCASIAN FARMERS WITH BOATS Oil on canvas. Relined.
135 x 121 cm.
Signed lower right, “P V Franken” (partially in ligature) and dated “1861”.
In magnificent, decorative frame.
With minimal retouching.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe