» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 2 April 2020

Old Master Paintings Part II

» reset

Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.
Detailabbildung: Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.
Detailabbildung: Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.
Detailabbildung: Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.
Detailabbildung: Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.
Detailabbildung: Paolo Anesi, 1697 Rom – 1773, zug.

469
Paolo Anesi,
1697 Rom – 1773, zug.

Gemäldepaar
FLUSSLANDSCHAFTEN MIT FIGURENÖl auf Leinwand. Doubliert.
Je 36 x 50 cm.

Catalogue price€ 13.000 - 18.000 Catalogue price € 13.000 - 18.000  $ 14,170 - 19,620
£ 11,440 - 15,840
元 101,010 - 139,860
₽ 1,102,140 - 1,526,040

 

An einem schimmernden Flusslauf eine alte italienische Stadt mit hohem Glockenturm. Im Vordergrund eine breite Uferlandschaft mit Felsen und einem gemauerten Pfeiler, auf dem eine große Schale mit einer Pflanze steht. Unterhalb dieses Pfeilers ein junges verliebtes Paar im Gespräch. Weitere Staffagefiguren beleben diese Darstellung, unter hohem hellblauen Himmel mit weißen langgezogenen Wolkenformationen. 
Das zweite Gemälde zeigt einen vom Horizont sich nach vorne zur rechten Bildseite schlängelnden, breiten Fluss mit zahlreichen Gebäuden links und rechts des Ufers. Im Vordergrund das bewachsene breite Ufer mit einem Hirtenpaar mit Schafen. Links ein hoher, ins Bild ragender Baum und eine Hütte, aus deren Kamin Qualm zieht. Im Hintergrund eine hohe Gebirgslandschaft und der hohe hellblaue Himmel, dessen erste gelbliche Verfärbungen vom nahenden Sonnenaufgang künden. Kleine Rahmenschäden.

Paolo Anesi war zusammen mit Andrea Locatelli (1695-1741), Paolo Monaldi (um 1710-1779) und Alessio Demarchis (1684-1752) einer der bedeutendsten Landschaftsmaler der römischen Künstlerszene des 18. Jahrhunderts.
(12111820) (3) (18)


Paolo Anesi,
1697 Rome – 1773, attributed

Pair of paintings
RIVER LANDSCAPEs WITH FIGURES Oil on canvas. Relined.
36 x 50 cm each.

Paolo Anesi was alongside Andrea Locatelli (1695-1741), Paolo Monaldi (ca. 1710-1779) and Alessio Demarchis (1684-1752) one of the most important landscape painters of the Roman art scene of the 18th century.

Minor damages to frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe