» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Wednesday, 25 September 2019

Furniture & Decorative Arts

» reset

Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz
Detailabbildung: Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz
Detailabbildung: Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz
Detailabbildung: Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz
Detailabbildung: Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz

79
Paar exzeptionelle Rokoko-Konsolen aus Schlossbesitz

Höhe: jeweils 89 cm.
Breite: 90 cm.
Süddeutschland, um 1750.

Catalogue price€ 25.000 - 30.000 Catalogue price € 25.000 - 30.000  $ 27,250 - 32,700
£ 22,000 - 26,400
元 195,750 - 234,900
₽ 1,762,249 - 2,114,700

 

Weichholz, geschnitzt, gefasst, vergoldet. Zwei Beine, welche durch eine Mittelzarge mit Rocaillezier verbunden sind, weit ausschwingend und die Zarge mit durchbrochen gearbeiteter Rocaillezier und plastisch ausgearbeiteten Blüten und Fruchtständen tragend. Darüber auskragendes Profilgesims für die den Zügen des Möbels folgende, weiße, grau geäderte, profilierte Deckplatte, diese jeweils unten per Ritzung nummeriert „No 7“ bzw. „No 8“. (12002326) (2) (13)


A pair of exceptional Rococo consoles from a palace estate

Height: 89 cm each.
Width: 90 cm.
South Germany, ca. 1750.

Softwood; carved, painted and gilt. White, grey veined and profiled table tops, each incised on underside with “no.7” and “no. 8”.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU