» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Furniture & Interior

» reset

Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken
Detailabbildung: Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken
Detailabbildung: Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken
Detailabbildung: Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken
Detailabbildung: Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken
Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken

159
Paar Retour d'Égypte-Guéridons mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken

Höhe: 114 cm.
Durchmesser: 49 cm.
Paris, Ende 18. Jahrhundert, um 1790.

Catalogue price€ 30.000 - 50.000 Catalogue price € 30.000 - 50.000  $ 36,000 - 60,000
£ 27,000 - 45,000
元 231,300 - 385,500
₽ 2,708,700 - 4,514,500

 

In Holz gearbeitet, vergoldet und dunkelgrün patiniert. Dreieckige Basis mit eingezogenen Kanten, darauf stehend Kufenbeine mit Maskarons an den Knien und aufsitzenden Sphingenfiguren, die vollplastisch wiedergegeben und dunkelgrün patiniert sind. Auf ihnen eine zylindrische Zarge mit Perlbanddekor und Widderköpfen, die durch Textilfestons verbunden sind. Überkragende profilierte, grün-weiß geäderte Marmordeckplatte. Dieses imposante Paar Guéridons aus Holz ist von bemerkenswerter Qualität und wurde in Anlehnung an antike Bronzen bemalt und vergoldet. Rest.

Anmerkung:
Vgl. hierzu einen im Museo Archeologico Nazionale in Neapel befindlichen rituellen Bronzedreifuß aus dem Tempel der Isis in Pompeji, 1. Jahrhunderts n. Chr.
Vgl. weiterhin eine im Musée national du château in Fontainebleau befindliche Demi-lune-Konsole mit geflügelten Sphingen und Satyrmasken, die zwischen 1780 und 1790 in Paris gefertigt wurde. Ursprünglich aus mit Gold veredeltem, bronziertem Holz, wurde sie im Jahr 1804 vom Polsterhändler Legendre gekauft und noch im selben Jahr im Schlafzimmer des Kaisers, dem ehemaligen Arbeitszimmer des Königs, untergebracht (Inventarnr. F 222 C). (12618143) (13)


A pair of Retour D’egypte-style guéridons with winged sphinxes and satyr masks

Height: 114 cm .

Diameter: 49 cm.
Paris, end of the 18th century, ca. 1790.

Wood; carved and gilt and with dark brown patina. Restored.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe