» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Furniture & Interior, Clocks, Bibliotheca
Thursday, 23 September 2021

» reset

Paar Kandelaber „aux sirènes“

126
Paar Kandelaber „aux sirènes“

Höhe: 55,2 cm.
Pierre Philippe Thomire (1751-1843), zug.
Paris, Ende 18. / Anfang 19. Jahrhundert.

Catalogue price€ 40.000 - 60.000 Catalogue price € 40.000 - 60.000  $ 48,000 - 72,000
£ 36,000 - 54,000
元 302,400 - 453,600
₽ 3,406,800 - 5,110,200

 

Bronze gegossen, ziseliert, vergoldet und bruniert, Marbre Jaune geschnitten. Über rundem Stand ein konisch zulaufender gekanteter Obelisk in gelbem Marmor umgeben von Pylonen, die an ihre typische Verwendung an Kaimauern erinnern und durch Ketten miteinander verbunden sind. Der Steinblock mit von Eberköpfen gehaltenen Eichenlaubfestons dekoriert. Um den balustrierten Schaft vollplastisch wiedergegebene Sirenen mit fein ziselierten Fischleibern und emporgereckten Armen, die jeweils ein Bug eines Schiffes halten, der jeweils im Zentrum als Dreiklang zusammengeführt ist. Dem Bug jeweils eine gemuschelte Traufschale mit von Meeresgetier plastisch umzogener Tülle. Zentrum mit überhöhter Tülle von drei Löwenköpfen getragen, die Vasentülle mit antikischem Relief. Ehemals elektrifiziert. Kleine Oxidationsspuren.

Anmerkung:
Vgl. American Independence-Kandelaber von Pierre-Philippe Thomire (1751-1843) in Versaile, die gleichen Sirenen tragend. (1281827) (13)


A pair of candelabra “aux sirènes”

Height: 55.2 cm.
Pierre-Philippe Thomire (1751–1843), attributed.
Paris, late 18th / early 19th century.

Bronze; cast, chased, gilt and burnished, cut marbre jaune.

Note:
Compare American Independence Candelabra by Pierre-Philippe Thomire (1751–1843), Palace of Versailles, wich bear the same Sirens.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe