» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Living: Gemälde Alte Meister
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Octave Tassaert, 1800 Paris – 1874 ebenda

1032
Octave Tassaert,
1800 Paris – 1874 ebenda

DAS TRÄUMENDE JESUSKIND Öl auf Leinwand. Doubliert.
41 x 33 cm.
Rechts unten monogrammiert „O. T.“
In vergoldetem Barock-Rahmen.

Katalogpreis€ 2.000 - 3.000 Katalogpreis € 2.000 - 3.000  $ 2,080 - 3,120
£ 1,800 - 2,700
元 13,980 - 20,970
₽ 108,600 - 162,900

 

In bewaldeter Landschaft ein kleines dunkelblondes Kind in weißem glänzendem Gewand auf rotem und blauem Laken liegend, welche sich auf einem hölzernen Kreuz befinden. Das schlafende Kind mit leicht geöffnetem Mund und geschlossenen Augen scheint zu träumen. Über ihm schwebend zahlreiche Putti mit kleinen Flügeln, die auf das Kind herabschauen, von denen sich nur eines am linken oberen Rand gen Himmel wendet, von dem ein Lichtstrahl auf das Kind herabfällt. Erst auf den zweiten Blick ist eine Dornenkrone am linken unteren Bildrand erkennbar, sodass es sich bei dem Dargestellten um den schlafenden und träumenden Jesusknaben handelt. Malerei in überwiegend weichen Farbtönen. Das vorliegende Thema hat der Künstler in Varianten mehrfach angefertigt, die teils auf 1858 und 1874 datiert sind. (13210720) (18)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe