» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Impressionists & Modern Art
Thursday, 23 September 2021

» reset

Nicos Hadjikyriakos Ghika, 1906 Athen – 1994 ebenda

566
Nicos Hadjikyriakos Ghika,
1906 Athen – 1994 ebenda

KOMPOSITION Öl auf Malkarton.
22 x 33 cm.
Rechts unten signiert „Ghika“.
Mit Spiegelglas und Samtrahmen.

Catalogue price€ 6.000 - 8.000 Catalogue price € 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

 

Darstellung von Pflanzen, Blättern und Stielen in einfacher Formgebung bei zurückhaltender Farbgebung. Spiegelglas jeweils an den Ecken gesprungen.

Der bedeutende griechische Künstler, dessen Talent bereits früh erkannt und gefördert wurde, studierte sowohl byzantinische und antike Kunst als auch Volkskunst. 1923 ging er nach Paris, wo er an der Sorbonne studierte und nahm kurz nach seiner Ankunft bereits an einer Ausstellung im Salon des Indépendants teil. Der Fokus seiner Kunst liegt auf den schlichten und harmonischen Formen der griechischen Kunst, denen er in seinen Landschaften in vereinfachten, kubistischen Formen Ausdruck verleiht. Ghikas Werke sind heute in bedeutenden Sammlungen wie dem Musée d’Art Moderne in Paris, dem Metropolitan Museum, New York, oder der Tate Gallery in London zu sehen. (1280041) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe