» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 3 December 2020

Old Master Paintings - Part II

» reset

Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.
Detailabbildung: Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.
Detailabbildung: Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.
Detailabbildung: Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.
Detailabbildung: Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.
Detailabbildung: Nicolas Régnier, 1590 - 1667, zug.

388
Nicolas Régnier,
1590 - 1667, zug.

ALLEGORIE DER ARBEIT Öl auf Leinwand. Doubliert.
91 x 74 cm
In vergoldetem Prunkrahmen.

Catalogue price€ 35.000 - 45.000 Catalogue price € 35.000 - 45.000  $ 39,200 - 50,400
£ 31,500 - 40,500
元 278,600 - 358,200
₽ 3,124,100 - 4,016,700

 

Die Allegorie dargestellt durch das Halbbildnis nach links einer jungen Frau in freier Natur. Sie trägt ein elegantes mehrfarbiges Gewand aus faltenreichen glänzenden Stoffen, das im Bereich des Dekolletés mit Schmuckborte besetzt ist sowie eine Agraffe am Ärmel. Sie trägt schulterlanges gelocktes Haar mit Perlendiadem, dazu einen Perlenohrring und um ihre Unterarme Goldschmuck. Ihren linken Arm hat sie auf einen Stapel Bücher gelegt und in der Hand hält sie ein Blatt Papier mit der Beschriftung „EX LABORE GLORIA“. Als Verweis auf die zum Ruhm und Erfolg führende Arbeit hält sie in ihrer rechten Hand einen Lorbeerkranz nach oben. Auch ihre edle Kleidung und der wertvolle Schmuck weisen darauf hin. Ihren Kopf mit dem zarten Gesicht hat sie leicht gewendet und schaut mit ihren braunen Augen eindringlich auf den Betrachter. Qualitätvolle Malerei mit besonders feinem Inkarnat der Frau eines eher ungewöhnlichen Motivs. Retuschen. (1250273) (3) (18)


Nicolas Régnier,
1590 - 1667, attributed
ALLEGORY OF WORK Oil on canvas. Relined.
91 x 74 cm
In magnificent gilt frame.

Allegory depicted as a half-length portrait of a young woman in the great outdoors. With retouching.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe