» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Uhren
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Neoklassizistische Pendule „Balançoire“

241
Neoklassizistische Pendule „Balançoire“

Höhe: 38,3 cm.
Frankreich, 19. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 7.000 - 9.000 Katalogpreis € 7.000 - 9.000  $ 7,280 - 9,360
£ 6,300 - 8,100
元 48,930 - 62,910
₽ 380,100 - 488,700

 

Fuktionen: Breguet-Zeiger für Stunden und Minuten, ein Pendel an Fadenaufhängung, Schlag auf Glocke zur vollen und halben Stunde.

Gehäuse: Über vier diamantierten Ballenfüßen eine ovale Basis mit Schmetterlings- und Festondekor in vergoldeter Bronze. Darüber balustrierter Portalaufbau mit nach oben zusammengeführten Blütengebinden, denen das tonnenförmige Uhrengehäuse eingestellt ist, das von einem Blütenkranz überfangen wird. Den Portalsäulen eine figürlich bestückte Schaukel mit Schwanenarmlehnen eingestellt. Nicht auf Funktonsfähigkeit geprüft.

Zifferblatt: Weiß emailliert mit römischen Stunden und Stabindizes für Minuten. Aufzugslöchlein über der IIII und der VIII. (1320903) (1) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe