» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Hampel Living
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Museale Krippenfigur in Terrakotta, Einer der Heiligen Drei Könige zu Pferde

1256
Museale Krippenfigur in Terrakotta,
Einer der Heiligen Drei Könige zu Pferde

Höhe: 40 cm.
Breite: 32 cm.
Venedig, 17. Jahrhundert.

Katalogpreis€ 2.000 - 3.000 Katalogpreis € 2.000 - 3.000  $ 1,980 - 2,970
£ 1,800 - 2,700
元 14,040 - 21,060
₽ 121,400 - 182,100

 

Das Ross hochsteigend, der königliche Reiter mit Turban und schwarzer Gesichtsfarbe - nach der Legende für den Erdteil Afrika – in weitem wehendem Mantel.
Hellbrauner Ton, an der vorderen Schauseite farbig gefasst. Laut Zettel auf der Unterseite der Plinthe ist die Figur von Prof. Theodor Müller (ehem. Bayer. Nationalmuseum München) als eine venezianische Arbeit des 17. Jahrhunderts angesehen. Einige Fehlstellen: rechter Fuß und rechter Unterarm des Reiters, zwei Zacken der Krone. Rest, erg. A.R. (1340814) (11)

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe