» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 3 December 2020

Works of Art

» reset

Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen
Detailabbildung: Monumentaler Berliner Drachen

169
Monumentaler Berliner Drachen

144 x 140 x 53 cm.
Auf einem Arm signiert „Schulz & Holdefleiss“.
Berlin, 1890 - 1900.

Catalogue price€ 60.000 - 90.000 Catalogue price € 60.000 - 90.000  $ 67,200 - 100,800
£ 54,000 - 81,000
元 477,600 - 716,400
₽ 5,355,600 - 8,033,400

 

Eisen, gegossen und patiniert. Diese Skulptur ist von hoher handwerklicher Qualität. Auf einer rechteckigen, ornamental verzierten Plinthe ruhend zeigt der aufgerichtete Drache das unvollständige Wappen einer großen Familie.

Ottomar Holdefleiss wurde in Salzmünde, Deutschland geboren. Er ließ sich zum Metallurgen ausbilden, wozu auch die Arbeit als Schlosser und Schmied gehörte. Er kam 1888 nach Berlin und gründete mit dem Schlosser Schulz die Firma Schulz & Holdefleiss, Fennstraße 13 in Wedding. Berlin florierte, die Aufträge strömten herbei und das Unternehmen hatte schon bald 300 Mitarbeiter.

1896 gewann Schulz & Holdefleiss auf der Berliner Messe die Goldmedaille mit der lebensgroßen Brunnenfigur eines knienden Ritters mit den Gesichtszügen Bismarcks. Auf der Weltausstellung 1900 in Paris wurde der Ausstellungsbereich der deutschen Textilindustrie mit Werken des Unternehmens dekoriert.

Von 1903 bis 1904 ließ Holdefleiss auf einem mehr als 5.000 m² großen Grundstück in der Adelheidallee, unweit des Gutshofes Tegel, eine Villa des Architekten Julius Wendler errichten. Der sorgfältig entworfene schmiedeeiserne Gartenzaun ist erhalten geblieben.
Fehlstellen, ein Teil mit ungewissem Zusammenhang angedrahtet. (1251813) (13)


Monumental Berlin dragon

144 x 140 x 53 cm.
Signed on arm “Schulz & Holdefleiss”.
Berlin, 1890 - 1900.

Iron; cast and patinated. This sculpture is of high artisan quality. An upright dragon is showing the incomplete coat of arms of a great family is mounted on a rectangular plinth with ornamental décor. Ottomar Holdefleiss was born in Salzmünde, Germany. Flaws, one part attached with wire for unknown reason.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe