» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 3 December 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts

333
Meister der zweiten Hälfte des
17. Jahrhunderts

SALOME MIT DEM HAUPT JOHANNES DES TÄUFERS Öl auf Leinwand.
145 x 90 cm.
In dekorativem vergoldeten Rahmen.

Catalogue price€ 12.000 - 15.000 Catalogue price € 12.000 - 15.000  $ 13,440 - 16,800
£ 10,800 - 13,500
元 95,520 - 119,400
₽ 1,071,120 - 1,338,900

 

Beigegeben Expertise von Prof. Giancarlo Sestieri, der unser Gemälde in die Nähe von Johann Heiss (1640 - 1704) einordnet. Es existiert außerdem eine Zeichnung im Louvre unter der Inventar-Nr. 24844 mit identischem Motiv von Louis le Jeune Boullogne mit dem Titel „Hérodiade présentant à Hérode la tete de saint Jean-Baptiste. 

Die biblische Geschichte wird hier in einem Innenraum verlegt, mit Durchblick durch Rundbögen auf weitere Gebäudeanlagen des Palastes. Gemäß der biblischen Schilderung haben an einer großen gedeckten Tafel zahlreiche Figuren Platz genommen. Rechts unter einem hohen Baldachin König Herodes, in golddurchwirktem Mantel und goldener Krone, am Tisch sitzend. Von links betritt gerade Salome mit einer goldenen Schale in den Händen den Raum, auf der der Kopf des Johannes des Täufers liegt. Dahinter stehend Mariamne, die Haare des Hauptes auf der Schale ergreifend. Am linken Bildrand ein Soldat mit langem Schwert, im auffallend leuchtend roten Umhang, der wohl gerade die Enthauptung vorgenommen hat. Malerei in überwiegend beige-brauner Farbigkeit, aufgelockert durch rote Kleidungsstücke. In der Kunstgeschichte für die Zeit beliebtes Darstellungsmotiv auf Gemälden. Verso Unterlegungen. Retuschen. (12517110) (2) (18)

Painter of the second half of the 17th century
SALOME WITH THE HEAD OF SAINT JOHN THE BAPTIST Oil on canvas.
145 x 90 cm.
In decorative gilt frame.
Areas of relining on the reverse. With retouching.

Accompanied by expert’s report giving the painting to the circle of Johann Heiss (1640 - 1704). There is also a drawing in the Louvre under inventory number 24844 with an identical motif by Louis le Jeune Boullogne entitled "Hérodiade présentant à Hérode la tete de saint Jean-Baptiste. 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe