» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 3 December 2020

Works of Art

» reset

Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen
Detailabbildung: Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen

578
Meerschaumpfeife mit dem bekrönten bayerischen Königswappen

Länge: 25 cm.
München, um 1880.

Catalogue price€ 8.000 - 12.000 Catalogue price € 8.000 - 12.000  $ 9,600 - 14,400
£ 7,200 - 10,800
元 63,040 - 94,560
₽ 729,440 - 1,094,160

 

Höchst qualitätvolles Kunstobjekt. Nach Auskunft eines Experten möglicherweise ein Geschenk Ludwig II. Geschweift ausgeformte Meerschaumpfeife mit Mundstück und Endansätzen in Bernstein. Eine höchst komplizierte, mit drei Putten und einer Famafigur geschmückte Figurengruppe, die das bayerische Königswappen trägt. Ein Putto hält die Königskrone Ludwig II oberhalb der Wappenkartusche. Der Entwurf dürfte auf einen der Hofkünstler Ludwig II zurückgehen (Perron, Rühmann, Seitz). In einem Etui des königlichen Hoflieferanten A. Diessl. Leder bezogen und mit Velours ausgekleidet. (12504013) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe