» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Maximilian Albert Hauschild, 1810 Dresden – 1895 Neapel

766
Maximilian Albert Hauschild,
1810 Dresden – 1895 Neapel

DER DOM ZU REGENSBURG Öl auf Leinwand.
51,5 x 42 cm.
Verso auf Leinwand bezeichnet und datiert „Hauschild p. 1838.“.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Katalogpreis€ 3.000 - 5.000 Katalogpreis € 3.000 - 5.000  $ 3,120 - 5,200
£ 2,700 - 4,500
元 20,970 - 34,950
₽ 162,900 - 271,500

 

Im sommerlichen Licht bei blauem Himmel mit strahlenden großen weißen Wolken der prachtvolle Regensburger Dom, einer der bedeutendsten gothischen Kathedralen in Deutschland. Auf dem großen Kirchplatz davor zahlreiche Figuren in biedermeierlicher Kleidung der Zeit, teils mit ihren Hunden, teils mit Pferden unterwegs. Rechtsseitig weitere alte Gebäude der Stadt. Der Platz malerisch von rechts von der Sonne beschienen, die teils Schatten wirft. Qualitätvolle, feine Malerei bei der insbesondere die Kirchenfassade hervorgehoben wird. Teils rest., kleine Retuschen. (1321086) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe