» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 28 March 2019

Old Master Paintings

» reset

Marten van Valckenborch, 1534 – 1612
Detailabbildung: Marten van Valckenborch, 1534 – 1612
Detailabbildung: Marten van Valckenborch, 1534 – 1612

1033
Marten van Valckenborch,
1534 – 1612

DIE ERNTE Öl auf Papier, auf Holz.
22 x 25,1 cm.
Auf der Rückseite des Gemäldes befinden sich alte Aufkleber, davon einer mit Namensnennung des Künstlers sowie ein rotes altes Wachssiegel.
Hinter Glas gerahmt.

Catalogue price€ 25.000 - 30.000 Catalogue price € 25.000 - 30.000  $ 28,249 - 33,900
£ 21,250 - 25,500
元 189,500 - 227,400
₽ 1,813,500 - 2,176,200

 

Beigegeben Expertise von Dr. Klaus Ertz aus dem Jahr 2014 in Kopie.

In den Feldern einer auf einem Felsen gelegenen Stadt sind viele Bauern bei der Arbeit. Zahlreiche Heuhaufen sind bereits zu sehen. Während Schnitter das Korn noch ernten, sind auf der rechten unteren Bildseite zwei Frauen und ein Kind bereits mit dem Abtransport der Ähren beschäftigt. In der Mitte des Bildes ein großer, weit verzweigter Baum, unter dem sich eine Gruppe zur Rast niedergelassen hat. Auf dem linken unteren Bildrand sieht man einen Mann hinter Heugabeln beim Ausruhen liegen, während drei andere einen Muli beladen. Feine Landschaftsmalerei des bekannten Malers mit vielen Details. (11802928) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU