» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Skulpturen & Antiken
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Marmorkopf eines Jünglings nach der Antike

623
Marmorkopf eines Jünglings nach der Antike

Höhe: 16 cm.
Höhe mit modernem Metallsockel: 24 cm.
Wohl 18. Jahrhundert oder später.

Katalogpreis€ 6.500 - 9.000 Katalogpreis € 6.500 - 9.000  $ 6,760 - 9,360
£ 5,850 - 8,100
元 45,435 - 62,910
₽ 352,950 - 488,700

 

Heller, feinkristalliner Marmor. Die Kopfhaltung leicht geneigt, das Gesicht edel gestaltet, mag auf Vorbilder der Büsten des Kaisers Augustus zurückgehen. Halsansatz in Art eines Büsteneinsatzes gearbeitet, mit einigen kleinen Absplitterungen. Nasenspitze leicht angeschlagen. (13008614) (11)


Marble head of a young man after the antique

Height: 16 cm.
Height incl. modern metal base: 24 cm.
Probably 18th century or later.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe