» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Wednesday, 25 September 2019

Old Master Paintings

» reset

Maria van Oosterwyck, 1630 Nootdorp – 1693 Uitdam
Detailabbildung: Maria van Oosterwyck, 1630 Nootdorp – 1693 Uitdam
Detailabbildung: Maria van Oosterwyck, 1630 Nootdorp – 1693 Uitdam
Detailabbildung: Maria van Oosterwyck, 1630 Nootdorp – 1693 Uitdam

685
Maria van Oosterwyck,
1630 Nootdorp – 1693 Uitdam

PRACHTVOLLES BLUMENSTILLLEBEN MIT SCHMETTERLING Öl auf Holz.
29 x 35,5 cm.
Mittig unten auf Brüstung signiert.
In dekorativem Rahmen.

Catalogue price€ 30.000 - 40.000 Catalogue price € 30.000 - 40.000  $ 34,200 - 45,599
£ 26,700 - 35,600
元 234,300 - 312,400
₽ 2,148,300 - 2,864,400

 

Sie wurde als Tochter eines Pfarrers geboren und in die Lehre bei Jan Davidsz de Heem (1606-1683/84) geschickt, wonach sie ab 1660 etwa drei Jahre in Utrecht wirkte. In der Folge lernte sie weiter bei Willem van Aelst (1627-um 1683) und wurde danach erstmals europaweit bekannt. Selbst vom Großherzog Cosimo III von Toskana erhielt sie hohe Anerkennung. Michiel van Musscher (1645-1705) schuf um 1690 ein Allegorieportrait der Malerin, wodurch sie ein weiteres Mal geehrt wurde (heute im North Carolina Museum of Art).

Das schöne Arrangement auf einer steinernen sandfarbenen Brüstung vor einer Parkanlage. Zu den Blumen gehören unter anderem Primeln, Rosen, Ranunkeln, eine weiße Hortensie und eine Trichterblume, der sich gerade ein kleiner Falter nähert. Hervorragende qualitätvolle Malerei, bei der besonders die weißen und rosafarbenen Blüten gegenüber dem dunkleren Hintergrund hervorgehoben werden. Typisches Werk für die bekannte Malerin. Minimaler Farbabrieb. (1200881) (2) (18)


Maria van Oosterwyck,
1630 Nootdorp – 1693 Uitdam
MAGNIFICENT FLOWER STILL LIFE WITH BUTTERFLYOil on panel.
29 x 35.5 cm
Signed lower center.
In decorative frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU