» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Friday, 26 March 2021

19th & 20th Century Paintings

» reset

Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts

1377
Maler des ausgehenden 19. Jahrhunderts

Gemäldepaar
ITALIENISCHES STADTLEBEN MIT FIGUREN
Aquarell.
Ca. 65 x 47 cm.
Und ca. 68 x 44 cm.
Jeweils rechts unten signiert und eines datiert „Pavesi 1894“.
Jeweils unter goldfarbenem Passepartout hinter Glas gerahmt.

Catalogue price€ 4.000 - 5.000 Catalogue price € 4.000 - 5.000  $ 4,800 - 6,000
£ 3,600 - 4,500
元 30,840 - 38,550
₽ 361,160 - 451,450

 

Blick auf die steinernen Stufen, die zu einem rundbogigen Durchgang eines alten Hauses führen. Auf einem dieser Absätze eine sitzende junge Mutter in Tracht mit weißer Haube, seitlich hinter ihr stehend ein Korb mit Tomaten und drei große Kürbisse. Im Durchgang selbst, dessen Decke alte Holzbalken aufweist, ein offenes Fenster, hinter dem ein junger Mann steht, der wohl Waren an die drei umherstehenden Damen verkauft. Linksseitig eine junge Frau mit roter Kopfbedeckung, die gerade eine versteckte Treppe hinabgeht und ihren Blick mit fast geschlossenen Augen auf die sitzende Mutter richtet. Das zweite Gemälde zeigt ebenfalls einen Durchgang durch ein altes steinernes Gebäude, an dessen oberen rechten Eingang eine alte Straßenlaterne ins Bild ragt. Diesmal ein junges Mädchen auf den Stufen zu sehen, das auf ihrem Kopf ein kleines Holzgefäß trägt, während linksseitig eine Frau in Tracht mit weißer Kopfbedeckung am Rand eines Treppenaufgangs sitzt und das Mädchen beobachtet. Qualitätvolle Malerei. Minimale Fleckchen, Rahmenschäden. (12606773) (3) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe